Skip to main content

AVM FRITZ!Box 7360

(4.5 / 5 bei 1912 Stimmen)

139,99 € 198,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Oktober 2017 06:51

Produktinformationen:

  • Marke: AVM FRITZ!Box
  • Modell: 7360
  • Modellnummer: 20002522
  • integriertes Modem: ja
  • Gewicht: 880 g
  • Maße: 15,9 x 22,6 x 4,7 cm
  • Prozessor: 500 Mhz; Dual Core
  • Arbeitsspeicher: 32MB
  • Festspeicher: 512 MB
  • Stromverbrauch: 11 Watt
  • Benutzeroberfläche: ja (fritz.box)
  • Unterstützende Smartphone App: Ja

Allgemeines

Auch die Fritz Box 7360  (Modellnummer 20002522)  konnte in meinem WLAN Router Vergleich überzeugen. Wie ihr großer Bruder (7490) kommt sie mit einer integrierten Telefonanlage, einem verbautem Modem, 2 USB Ports und dem fritz.box Verwaltungsmenü. Doch dieses Modell ist nicht ohne Grund rund 70 € günstiger. Die drei großen Unterschiede machen sich vor allen Dingen in der Übertragungsleistung bemerkbar. Denn die Fritz Box 7360 kommt ohne 5 GHz Antenne, so steht nur die 2,4 GHz Frequenz zu Verfügung. Diese sendet aber immerhin mit 300 Mbit/s. Außerdem sind nicht 3 Telefon Anschlüsse sondern nur einer verbaut. Und von den 4 LAN Ports senden nur 2 mit 1000 Mbit/s, die anderen können nur mit 100 Mbit/s übermitteln. Trotzdem stellte es ein gelungenes Konzept in meinem Wlan Router Vergleich dar.

Telefonie

Auch hier stellt das Einrichten von VoIP-Rufnummern kein Problem dar, in der Regel reicht es bei seinem Internetanbieter nach den Zugangsdaten zu fragen. Man tippt diese ein, und die Telefonverbindung steht. Darüber hinaus ist es möglich den Anrufbeantworter über die Handy App abzuhören oder sich eine E-Mail mit den Dateien schicken zu lassen. Letzteres funktioniert aber leider nicht immer.

DECT Telefon WLAN Router Test

Fritz Box 7490 und 7360 sind außerdem die einzigen WLAN Router in meinem Vergleich, die eine integrierte Telefonanlage haben. Mit dieser sogenannten DECT Anlage ist es möglich Kabel los eine Verbindung mit ihrem Handtelefon zu erstellen. Man ist also nicht mehr auf Telefonleitungen in der Wand angewiesen. Und die Ladestation kann unabhängig von anderen Anschlüssen aufgestellt werden.

Transfer und Sendeleistung

Wie schon erwähnt kann diese Fritz Box nicht mit 5 GHz funken. Deswegen steht nur die 2,4 GHz zu Verfügung. Mit diesem Datentransfer sind die meisten anderen Anwender aber weitgehend zufrieden, den für normale Anwendungen reichten die 300 Mbit/s, auch in meinem Wlan Router Vergleich, locker aus.

In Sachen Medienserver schneidet Sie aber noch schlechter ab, in meinem Wlan Router Vergleich konnte sie nur mit 6 Mbit/s lesen und 2,5 Mbit/s schreiben. Wer hier 100 HD Fotos Hochladen möchte, muss bis zu 10 Minuten warten.

Doch auch die 7360 bietet die Möglichkeit, aus der Ferne, sein Smarthome Geräte und seinen Anrufbeantworter zu benutzen.

Fazit

Wer eine günstige Alternative zu teureren Komplettpaketen sucht, sollte mit der Fritz Box 7360 gut bedient sein. Zwar ist die Leistung in manchen Fällen eingeschränkt, doch wer auf 5 GHz Hochgeschwindigkeit, 4 Gigabit LAN Ports und zwei Telefonsteckdosen verzichten kann. Aber trotzdem auf deutsche Qualität setzt und ein gutes Benutzer Erlebnis haben möchte, sollte hier zugreifen.


139,99 € 198,00 €

inkl. 19% MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 16. Oktober 2017 06:51